Donnerstag, 8. September 2011

"DAB LV STRONG"



"DAB LV STRONG" = Sendesignal von DAB+ stark!



Seit einiger Zeit pflegen die Radio-Horeb-Freunde ein Blog zum Thema: RADIO HOREB DIGITAL. Vielleicht haben Sie es noch gar nicht entdeckt? (www.radiohorebtechnik.blogspot.com)
Die Fragen der Hörer/-innen-Anrufe zum Thema in der monatlichen Sendung "Tipps zum Empfang" zeigen das rege Interesse an allen Fragen, die im Zusammenhang mit der Nutzbarkeit der neuen digitalen Radiotechnik auftauchen.
Auf den Blogseiten finden Sie auch Erfahrungsberichte – z.B. über den "Mehrwert" von Empfangsgeräten, die unseren Sender auch außerhalb des UKW-Empfangsgebiets im Großraum München im Auto empfangbar machen.
Nicht überall ist die Sendestärke des digitalen Signals von DAB+ schon gleich ebenso "strong", wie z.B. wiederum im Großraum München. Da heißt es bis 2013 noch testen, wo es guten Empfang gibt.
In der erwähnten Sendung war zuletzt zu hören, dass die Einstellhelfer von Radio Horeb mit Radiogeräten ausgestattet werden, um solche Tests für ihre "Kunden" durchführen zu können.
Damit es keine Enttäuschungen gibt, sollte man in Randgebieten der derzeitigen DAB-Ausstrahlungsgebiete erst testen (lassen), ehe man sich ein DAB+-Radio (natürlich mit dem blau-weißen "RH-Einschaltknopf") beschafft.
Aber ein Autoradio macht in den meisten Fällen bereits Sinn, wenn man viel unterwegs ist und nicht darauf verzichten will, „seinen“ Sender möglichst oft empfangen zu können …

Bleiben Sie am "Puls" der künftigen Entwicklung und weisen Sie möglichst viele ähnlich Denkende darauf hin!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen