Freitag, 24. August 2012

Die "Pfarrei der Woche" und Radio Horeb-Sendungen


Die Musiksendungen bei Radio Horeb kommen -soweit nicht aus Königsdorf - seit 6 Jahren aus der derzeitigen "Pfarrei der Woche". ( Pfarrgruppe Darmstadt-Ost )

Letztere ist gar keine "Pfarrei", sondern eine "Pfarrgruppe" mit 4 Pfarreien unter einem leitenden Pfarrer (Hendrik Jolie). Zu seinem Bereich gehören nicht nur die Städtchen Ober- und Nieder-Ramstadt sowie Roßdorf (kein Dorf mehr!), sondern auch 12 Dörfer, die in die politischen Gemeindegebilde Mühltal und Modautal eingegliedert wurden. Zu Modautal gehören u.a. jene Dörfer, welche die Pfarrgemeinde St. Pankratius bilden; eines davon ist das 250-Seelen-Dorf Neutsch mit einer 660-jährigen Geschichte. (Haben Sie’s "geblickt"? Wenn nicht - ist es auch nicht schlimm … :-)
Und von dort - sozusagen aus dem "Studio Neutsch" - kommt allwöchentlich die "Dies-Domini"-Sendung am Sonntag morgen und das Montags-Musikmagazin ab 13 Uhr, das unter dem Label "Talk- und Musiksendung aus München" firmiert.

Simon Dach, Autor und Produzent von zahlreichen Sendungen für fast alle katholischen Radiosender im deutschen Sprachgebiet - und damit auch redaktionell-ehrenamtlicher Mitarbeiter von Radio Horeb - gestaltet in seinem Haus diese Beiträge zum Hörprogramm. 
Aufgrund seiner Studien von Liturgie- sowie Musikwissenschaft und seiner beruflichen Tätigkeit als Dirigent sind diese Sendungen sowohl theologisch wie musikalisch inspiriert. Simon Dachs Grundüberzeugung von der Musik als einer "Sprache des Himmels" findet ihre Entsprechung in den an der liturgischen Verkündigung orientierten Themen der "Musikmagazine". Und die sonnabendliche (Radio Maria) oder sonntägliche Einstimmung in die Liturgie des Sonntags ist eine konkrete "Verkündigung" des Gottesworts mit den Mitteln der (erläuterten) Musik.

Ein weiteres "Sendeformat", das im "Studio Neutsch" bearbeitet wird, ist eine Sendereihe im Sender Radio Maria Südtirol: "Abenteuer im Kopf", in der im 14-tägigen Rhythmus am Samstag abend für Kinder im Grundschulalter ein spannendes Programm ausgestrahlt wird.

Lassen Sie sich einladen, verehrte Leser, die Sendungen aus Neutsch /Modautal  immer wieder einmal mitzuerleben. - Ad multos annos!" 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen