Montag, 24. September 2012

Comics über Heilige

„Manche Heiligengeschichte ist ein wahrer Krimi.“ 
Kinder und Jugendliche für den Glauben zu interessieren, ist für Religionslehrer, Pfarrer und Eltern oft sehr mühevoll. Das ist auch eine Frage der Medien. In einer Zeit, in der schon Kinder ganz selbstverständlich ein i-phone benutzen und Jugendliche sich übers Internet mit Freunden austauschen, muss auch die Glaubensweitergabe neue Wege gehen. Das war auch die Idee von Vikar René Sager, einem jungen Priester aus Appenzell in der Schweiz. Er entdeckte in einem religiösen Buchladen Comics über Heilige, wie zum Beispiel Don Bosco oder den Pfarrer von Ars, und wusste sofort: Diese Bilder und Geschichten in Dialogform sind ideal für den Religionsunterricht. Das einzige Problem war: Diese Comics waren in französischer Sprache. Mittlerweile nun sind in der eigens dafür ins Leben gerufenen „canisi-Edition“ 16 Comics zu verschiedenen religiösen Themen erschienen.
Hier das Interview mit Vikar René Sager bei Radio Horeb

Die neue katholische Comic-Reihe wurde auch dem Papst präsentiert

Link zum Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen