Donnerstag, 17. Dezember 2015

"Die gute Tat"

„Die gute Tat“ – unter diesem Motto stellt Radio Horeb jetzt in der Adventszeit Menschen aus ganz Deutschland vor, die viel Gutes tun. Wir zeigen Ihnen Menschen bei uns im Radio-Portrait, die aus christlicher Überzeugung Anderen helfen. Es geht nicht um große Organisationen oder Hilfswerke, sondern um die kleinen Helden des Alltags, die wir oft nicht sehen.
„Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.“ – so fordert uns Jesus im Evangelium auf, unsere Nächsten zu lieben und Notleidenden beizustehen. Besonders im Advent sind wir Christen aufgerufen, den Armen und Schwachen nahe zu sein. Denn Christus kam als einer von ihnen auf diese Welt: er wurde ein Kind armer Leute, er war denen nahe, die nichts galten und am Rand lebten. In unserer Zeit zeigen uns immer wieder engagierte Männer und Frauen, was es heißt, im Zeichen der Nächstenliebe anderen zu dienen. In unserer Interviewreihe „Die Gute Tat“ stellen wir Ihnen die kleinen Helden des Alltags vor, die aus christlicher Überzeugung anderen helfen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen